Hier findest du weitere Informationen zu den kommenden Produkten

BMW i3 Ladeklappe

Die BMW i3 wurde von i3 Fahrern angefragt um das Laden des BMW i3 bequemer zu machen.

Die Idee dahinter war einfach: die vorhandenen Stopfen durch etwas ersetzen, dass sich mehr nach Premium anfühlt und bedienen lässt.

Es hat ein wenig gedauert bis ich mich entschließen konnte das Projekt umzusetzen und der eine oder andere ist sicher schon im Zuge der Umfrage aktiv beteiligt.

Damit du einen besseren Einblick in die Entwicklung eines solchen Produkts bekommst und siehst wo es aktuell steht, habe ich mich entschieden einen Projektplan zu veröffentlichen.

Falls du benachrichtigt werden möchtest sobald die Ladeklappe fertig ist, hast du jetzt die Möglichkeit dich in den Newsletter einzutragen.

Projektphasen

  • Komplettes System als Ersatz für die vorhandene Abdeckung
  • Befestigung mit vorhandenen Schrauben
  • Eine Klappe pro Ladeport AC und DC
  • Zusätzliche Dichtung mit EPDM Schaum
  • Rastendes Verschlusssystem
  • Offen und Geschlossen Stellung über Feder
  • Entwicklung nur für Fahrzeuge mit CCS Port
  • CAD Daten erstellen
  • Konzept durch 3D-gedruckte Teile verifizieren
  • Materialien definieren
  • Alle Komponenten anfragen
  • Umfrage um Kudenwünsche zu klären
  • Design mit den Lieferanten besprechen / optimieren
  • Werkzeuge bestellen
  • Komponenten bestellen
  • Lieferung erster Muster
  • Montagetest
  • Geplante Tests:
    • 1000 Schließzyklen
    • 3 bar Wassersprühtest
    • Öffnungs- und Schließkraft
    • Extremtemperatur Test (-10°, +60°C)
  • Dokumente erstellen
  • Installations-Video drehen
  • Webseite vorbereiten
  • Erste Produkte fertig machen
  • Interessenten über bevorstehenden Launch informieren
  • Produkt auf Webseite veröffentlichen
  • Erste Lieferungen
Hand hält die Ladeklappe

BMW iX3 Frunk

Hierbei handelt es sich um das erste Projekt, das nicht für den BMW i3 entwickelt wird sondern für den großen Bruder, den BMW iX3.

Auch dieses Projekt wurde von der Community angefragt und passt perfekt in mein Produktspektrum.

Da auch zu diesem Projekt regelmäßig Anfragen kommen gibt es nun auch hierfür einen Projektplan als ersten Entwurf. 

Das Projekt befindet sich noch sehr am Anfang und vieles ist noch nicht wirklich geklärt, daher sind die Daten auch erst einmal meine Einschätzung ins Blaue. Sobald das Design final ist und alle Lieferanten geklärt sind, werden die Termine belastbarer.

Falls du benachrichtigt werden möchtest sobald die Frunk fertig ist, hast du jetzt die Möglichkeit dich in den Newsletter einzutragen.

Projektphasen

  • Herstellung im Folien-Tiefziehverfahren
  • Offenes Design (offener Frunk mit Dichtung)
  • Muss international versendbar sein
  • Maximales Volumen unter Einhaltung der Standard-Packmaße
  • CAD Daten erstellen
  • Volumenmodell aus Styropor herstellen lassen
  • Materialien definieren
  • Alle Komponenten anfragen
  • Umfrage um Kudenwünsche zu klären
  • Design mit den Lieferanten besprechen / optimieren
  • Werkzeuge bestellen
  • Komponenten bestellen
  • Lieferung erster Muster
  • Montagetest
  • Geplante Tests:
    • Einbautest
    • Beladetest
    • Waschanlagentest
    • Fahrtest
  • Dokumente erstellen
  • Installations-Video drehen
  • Webseite vorbereiten
  • Erste Produkte fertig machen
  • Interessenten über bevorstehenden Launch informieren
  • Produkt auf Webseite veröffentlichen
  • Erste Lieferungen

Produktneuigkeiten Anmeldung

Bitte wähle mindestens einen Eintrag. Du erhältst nur Nachrichten zu ausgewählten Produkten.
Shopping Cart
Scroll to Top