Das erste Teil ist freigegeben!

Gestern war ich beim Fertiger und habe dort das erste Teil abgeholt. Passform und Qualität sind optimal, daher habe ich die Freigabe gegeben.

Um mit einer Kapazität von 5 Teilen pro Woche produzieren zu können und sowohl Produzierbarkeit als auch Oberflächenqualität weiter zu verbessern, wird nun mit dem freigegebenen Werkzeug ein Urmodell erstellt. Aus diesem werden dann zwei Produktionswerkzeuge hergestellt und dann beginnt die Serienproduktion.

Zur Herstellung des Urmodells wurden mir grob 2 Wochen genannt, da es sich um eine spezielles Harz und einen mehrlagigen Produktionsprozess handelt. In dieser Zeit steht das aktuelle Werkzeug nicht zur Produktion zur Verfügung. Aus Sicht des Fertigers können die ersten Teile dann in 4 Wochen verfügbar sein.

Die Auslieferung für Kunden mit aktueller Bestellung wird dann ab Mitte Februar in chronologischer Reihenfolge beginnen.

Ab Ende März sollte dann eine Lieferung ab Lager möglich sein.

Comments are closed.